Skip to main content

Lattenrost 100×200 elektrisch

Im Allgemeinen soll ein Lattenrost 100×200 durch die Unterstützung der Liegeeigenschaften der Matratze maßgeblich dazu beitragen, den Liegekomfort zu optimieren. Mittels einer entsprechend durchdachten Konstruktion kann er außerdem die Durchlüftung der Matratze unterstützen. Für den Abtransport absorbierter Flüssigkeit während des Schlafens ist dies um etwaiger Schimmelbildung vorzubeugen im Grunde unerlässlich. Denn der Mensch sondert pro Nacht durchschnittlich 0,5 bis 1,5 Liter Schweiß ab.

Im Aufbau des Lattenrost 100×200 erfüllt der Rahmen eine besondere Funktion. Seine rechteckige Konstruktion verleiht dem Modell, ganz gleich um welche Art von Lattenrost es sich handelt, die nötige Stabilität. Gefertigt aus verschiedenen Holzarten, einem Metall oder einem Kunststoff trägt der Rahmen anhand spezieller Halterungen alle Leisten oder Latten der Konstruktion.

In der Regel ist der Lattenrost 100×200 insgesamt etwa einen halben Zentimeter weniger breit und misst in der Länge ungefähr zwei Zentimeter weniger als ein normaler Bettrahmen, sodass er genau hinein passt. Die Leisten verlaufen parallel zueinander auf dem Lattenrostrahmen und bestehen in der Regel aus Holz oder Kunststoff. Heutzutage besitzen die neuen Modelle der Lattenroste Latten aus fünf bis sieben Schichten geleimtem Schichtholz. Auch Lattenrahmen mit doppelt gelegten Leisten, welche bis zu 14 Schichten besitzen, sind auf dem Markt erhältlich. Diese Lattenroste werben damit, besonders robust und stabil zu sein und eignen sich aus diesem Grund vor allem für Personen mit einem Gewicht von 100 Kilogramm oder mehr.

Herstellung Lattenrost 100×200

Im Herstellungsmaterial variieren die Latten von Weichholz bis Hartholz, wobei Letzteres als qualitativ hochwertiger gilt. Die Buche beispielsweise als Hartholz weist sehr gute Eigenschaften wie Dehnbarkeit, Langlebigkeit und Stabilität auf. Die ebenfalls oft verwendeten Weichhölzer wie Birke, Fichte und Kiefer ermüden dagegen bereits nach kurzer Belastungsdauer. Obacht ist auch bei auffälligen Oberflächenbehandlungen geboten. Häufig sollen damit lediglich Mängel am Material verdeckt werden. Diese Behandlungen ergeben keinen anderen Sinn und verbessern auch keinesfalls die Materialqualität.

In der Regel befestigen einfache Stoffgurte oder flexible Taschen, sogenannten Loslager, die Latten am Rahmen. Die Herstellungsmaterialien reichen hier von Kunststoff über Kautschuk bis Gummi. Auf jeden Fall sollte ein elastisches Material die Grundlage für die Fertigung der Aufhängungen sein, da Plastikelemente durch starke Belastung brechen oder ihre Form verlieren können. Das Herausrutschen der Latten aus den Elementen wäre die Folge. Je nach Bauweise der Loslager sind die Latten entweder starr oder flexibel am Rahmen montiert. Um einen optimalen Liegekomfort zu erreichen, kommen allerdings nur die flexiblen Halterungen in Betracht. Da starre Bauweisen eine Federung der Latten unmöglich machen, wird der Liegekomfort bei Drehbewegungen stark reduziert. Flexible Konstruktionen hingegen erlauben eine maximale Federung und zudem eine Drehbewegung der Leisten.

Ist ein Lattenrost 100×200 cm elektrisch verstellbar, bietet er folgende Besonderheiten

Ein elektrisch verstellbarer Lattenrost bietet den höchsten Standard in Sachen Komfort, Bequemlichkeit und Gesundheit im Bereich der Lattenroste. Selbstverständlich gibt es ihn in allen erdenklichen Größen, so auch mit den Maßen 100×200 Zentimeter. Er bietet in seiner Anwendung zahlreiche Vorteile und ermöglicht durch die komfortable Verstellung des Kopf- und Fußteils in jeder Position ein komfortables Liegen. Die Einstellung erfolgt per Fernbedienung und kann so direkt aus der Liegeposition erfolgen. Dieser Umstand erlaubt es, unterschiedliche Höhen und Tiefen der beweglichen Bettteile auszuprobieren, ohne dass immer wieder aus dem Bett gestiegen werden müsste, um den Lattenrost zu verstellen. So lässt sich einfach und bequem herausfinden, welche Stufe des jeweiligen Kopf oder Fußteiles als die in einer bestimmten Situation angenehmste empfunden wird. Ob zum Schlafen, abendlichen Lesen oder beispielsweise zum Frühstücken im Bett, mit einem elektrisch verstellbarer Lattenrost findet man garantiert die perfekte Postion um die neue Gemütlichkeit zu genießen.

Der hohe Qualitätsanspruch des elektrisch verstellbaren Lattenrostes hat allerdings in der Regel durchaus seinen Preis. Man empfiehlt eine Beratung durch einen Fachmann vor dem Kauf eines solchen Modells.

Fachmännische Beratung bei einem Lattenrost 100×200 elektrisch

Gerade beim Kauf eines elektrisch verstellbaren Lattenrahmens aus gesundheitlichen Gründen macht das vorherige Gespräch mit einem Fachberater Sinn. Er erklärt die verschiedenen Funktionen, gibt Aufschluss über die verschiedenen Vorteile eines Lattenrostes mit Motor und erläutert letztendlich auch, warum die Investition in ein Modell dieser Art sich lohnt.