Skip to main content

Rollrost Lattenrost

(3.5 / 5 bei 138 Stimmen)

35,90 €

Zuletzt aktualisiert am: 19. September 2019 06:01
MarkeBetten-ABC
MaterialMassivholz
rollbarja
elektrisch verstellbarnein
Leistenanzahl23

Gesamtbewertung

86%

Marke
75%
bekannt
Preis
100%
sehr günstig
Qualität
75%
dem Preis angemessen
Versandkosten
100%
kostenloser Versand
Amazonkundenbewertung
80%
positiv

Rollrost Lattenrost

Ein Rollrost Lattenrost ist zusammen mit der richtigen Matratze eine geeignete Stütze für Ihren Körper. Er sorgt für die nötige Ruhe und Entspannung, die der Körper im Schlaf nun einmal braucht. So wachen Sie am Morgen vollkommen entspannt und erholt auf und Sie verspüren an Ihrem Bewegungsapparat keinerlei Schmerzen. Gleichzeitig wir die Feuchtigkeit abtransportiert, die sich während der Nacht in der Matratze sammelt.

Die Vorteile dieses Rostes

Ein Rollrost hat viele Vorteile, der größte Vorteil ist allerdings der günstige Preis. Der Rollrost Lattenrost ist eine preiswerte Alternative zu anderen Lattenrosten und er ist leicht zu transportieren. In aller Regel besteht ein Rollrost aus stabilen Holzlatten, die meist aus Buche, Erle oder Kiefer bestehen. Diese werden dann mit Bändern verbunden und werden ganz einfach zusammengerollt.

Manche Menschen müssen aus Platzgründen das Bett täglich wegräumen, sie sind mit einem Rollrost gut beraten. Denn er ist leicht zu transportieren und kann sehr platzsparend aufbewahrt werden. Oft wird der Rollrost Lattenrost auch im Gästebett verwendet, es bleibt ja in kleinen Wohnungen nicht immer stehen. Ein Rollrost belüftet auch die Matratze sehr gut, der Luftaustausch ist immer gewährleistet. Ein weiterer Vorteil ist die geringe Einbautiefe, ein Rollrost wird daher oft für Futon-Betten hergenommen. Aber mittlerweile ist der Rollrost so gut gefedert, dass er eigentlich in allen Betten verwendet werden kann.

Worauf ist beim Kauf zu achten?

Die Anzahl der Latten ist ein Qualitätsmerkmal, je mehr Holzlatten also vorhanden sind, umso stabiler ist der Lattenrost. Allerdings muss ein Rollrost über ausreichend Zwischenräume verfügen, so ist eine gute Belüftung gewährleistet. Ideal ist es, wenn die Hälfte aus Holzlatten besteht, die andere Hälfte aus Gurten. Manche Modelle verfügen auch über leicht gebogene Holzlatten, die federnd wirken. Und achten Sie darauf, dass die Latten aus Massivholz bestehen, geleimtes Holz ist hierfür nicht geeignet.

Welche Matratze?

Zu einem Rollrost können Sie Rosshaar-, Kokoskern- oder Federkernmatratzen kombinieren, diese Matratzen gleichen die meist fehlende Federung wieder aus. Einen Rollrost gibt es in allen Größen zu kaufen, er ist wirklich eine günstige Alternative zu einem starren Lattenrost. Mittlerweile kann ein Rollrost sehr flexibel eingesetzt werden, qualitativ ist er mit einem normalen Lattenrost durchaus vergleichbar. Auch für Allergiker ist ein Rollrost die perfekte Wahl, er wird komplett aus Holz hergestellt und metallische Teile sind hier nicht vorhanden.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


35,90 €

Zuletzt aktualisiert am: 19. September 2019 06:01